Next-Kurs beim Programmier-Workshop an der Hochschule Mannheim

Anfang Dezember besuchte der NExt-Kurs der Eingangsklasse des TG zusammen mit Frau Reinicke einen Programmier-Workshop an der Hochschule Mannheim.

Herr Professor Barth und zwei Studenten gaben dort anhand verschiedener Beispielaufgaben eine Einführung in die Programmierung mit Python in der Umgebung Thonny.

Zudem konnte ein Mikrokontroller per Klatschen so programmiert werden, dass ein Smiley ausgegeben wird. In der Pause betätigten sich die Schülerinnen und Schüler begeistert an einem interaktiven Spiel, das im Rahmen einer Masterarbeit für die BuGa programmiert wurde.

Nebenbei hatte der Kurs die Möglichkeit, den Studenten Fragen über das Studium an der HS MA zu stellen und einen Einblick zu erhalten, was sie bei einem Studium dort erwarten würde.

Weitere Beiträge

Ersthelfer nachgeschult

„Wie helfe ich, wenn in der Schule jemand in eine gesundheitliche Notlage gerät…?“ Zum Glück passiert das an der Hubert-Sternberg-Schule eher selten.

Scroll to Top