VABO

Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen (VABO)

Das VABO legt für berufsschulpflichtige Jugendliche, insbesondere auch aus dem Kreis der nach Deutschland zugewanderten und geflüchteten Personen, die über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen, die Grundlage für die Integration in die Gesellschaft und bereitet sie auf eine Berufsausbildung wie auch auf den Besuch eines weiterführenden Bildungsganges des beruflichen Schulwesens vor.

Am Ende des VABO sollen den Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Sprachstanderhebung Kenntnisse der deutschen Sprache mindestens auf der Niveaustufe A2 bescheinigt werden können.

Das VABO dauert ein Schuljahr.

Die Berufsschulpflicht ist mit dem Besuch des VABO nicht erfüllt.

Anmeldung

Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit.
Die Anmeldung erfolgt beim Sekretariat der

Hubert-Sternberg-Schule
Parkstr. 7
69168 Wiesloch,
Telefon 06222/3055 100

Bei der Anmeldung ist eine beglaubigte Zeugniskopie mit abzugeben.
Unterrichtsbeginn ist der jeweilige Schuljahresbeginn im September.