Die Ausbildung beendet, im erlernten Beruf gearbeitet – und dann wieder zurück in die Schule gehen. Vollzeit. Jeden Tag, ein ganzes Schuljahr lang. Und Mathe, Technische Physik oder Biologie mit Gesundheitslehre, Deutsch und Englisch büffeln. Das Ganze zwischendurch mehrere Wochen auch online. Das Ziel: Die Allgemeine Fachhochschulreife.

Auch wenn Abschlussklassen schon sehr früh wieder in den Präsenzunterricht zurückkehrten, stellte sich dem 1BKFH durch die Kürze ihrer Schulzeit eine besondere Herausforderung. Denn gerade in dieser Schulart sind in den 8 Monaten bis zur Prüfung sehr viele Lerninhalte zu bewältigen. Mit viel Disziplin haben sich 7 Schüler der Hubert-Sternberg-Schule und 8 Schülerinnen und Schüler der Louise-Otto-Peters-Schule durchgekämpft und ihre Abschlussprüfungen absolviert. Jetzt erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse und können nun damit ein Studium aufnehmen.

 

Erstellt am 21.07.2021 von Barbara Hilber, Kategorie(n): Uncategorized