In jedem Schuljahr schreibt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) einen Schulwettbewerb zu einem Thema im Gesundheitsbereich aus. Im abgelaufenen Schuljahr setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Lärm und Lärmschutz auseinander, konnten an einem Kreativwettbewerb und einem Preisrätsel teilnehmen.

Dabei gewannen 2 Schüler der R3PW einen mit 200€ dotierten vierten Preis. Drei weitere Schülerinnen und Schüler gewannen jeweils 50€ bei einer Abschluss-Verlosung unter allen Wettbewerbs-Teilnehmern.

Auch die Schule wurde für ihre regelmäßige rege Teilnahme an den Aktionen der DGUV mit einem Schulpreis von 100€ ausgezeichnet, den Herr Frank Joho von der DGUV im Rahmen der Schuljahres-Abschluss-Konferenz dem Schulleiter Jürgen Becker übergab.

Erstellt am 14.09.2017 von Holger Ruhl, Kategorie(n): Events