– das ist das Motto der diesjährigen Sponsorenaktion der BBBank und der Firma HILTI Deutschland AG an der Hubert-Sternberg-Schule in Wiesloch

Auch in den ganz traditionellen Handwerksberufen bleibt der Fortschritt nicht aus. Dies war eindeutig zu erkennen, als am 21. Juli 2017 beim offiziellen Übergabetermin in der ehrwürdigen Schmiede der beruflichen Schule modernste Akku-Werkzeuge in Betrieb genommen werden konnten.

Schulleiter OStD Jürgen Becker begrüßte zusammen mit seinen Kollegen TOL Klaus Heinzler und TL Frank Kleinbongardt die Filialdirektorin der BBBank in Wiesloch Daniela Nagel und den Verkaufsleiter der Firma HILTI Jason Schubert. Beide Gäste hatten in Form eines symbolischen Schecks ihre großzügigen Spendenbeträge mitgebracht.

Die BBBank förderte die Schule in diesem Jahr mit einem Betrag von 1.500,-€, die HILTI Deutschland AG konnte durch die Gewährung eines Rabattes noch einmal 500,- € dazu steuern, so dass die drei angeschafften Geräte den Schülerinnen und Schülern der Sternberg-Schule künftig für Unterrichtszwecke und Projektarbeiten zur Verfügung stehen.

Konkret besitzt die Schule nun einen Akku-Metallbauschrauber, eine Akku-Kreissäge und einen Akku-Winkelschleifer. „Alle drei Geräte“, so konnten es die beiden Technischen Lehrer bestätigen, „stellen in ihrer Leistungsfähigkeit auch ohne Netzanschluss mit dem Stecker absolute Profigeräte dar, die natürlich einem harten Baustelleneinsatz gewachsen sind.“

Für die Hubert-Sternberg-Schule, die mit ihrer modernen Ausstattung seit kurzem als Standort der Industrie-4.0-Lernfabrik offiziell auftritt, sind die drei Maschinen ein guter Beweis dafür, dass auch im handwerklichen Bereich der Arbeitswelt Modernität und Fortschritt längst schon Einzug gehalten hat und dies auch im Unterricht den Schülerinnen und Schülern nahe zu bringen ist.

Die BBBank fördert aus Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V. jährlich viele Projekte des öffentlichen Lebens, so auch – schon zum wiederholten Male – Bildungsprojekte an der Hubert-Sternberg-Schule. Die ebenfalls schon lang bestehende Kooperation der Schule mit der Firma HILTI mündete nun in dieser Aktion, die für alle Beteiligten ein großer Erfolg ist.

Bild: Freuen sich gemeinsam über die Spendenaktion (v. l. n. r.): Schulleiter OStD Jürgen Becker, Filialdirektorin Daniela Nagel, TL Frank Kleinbongardt, TOL Klaus Heinzler und Verkaufsleiter Jason Schubert.

 

 

Erstellt am 26.07.2017 von Holger Ruhl, Kategorie(n): Events