„Überlebst du nur- oder wartest du noch?“ (Jes. 11,2)

unter diesem Motto traf sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die gesamte Schulgemeinde der Hubert-Sternberg-Schule zum Gottesdienst in der gut besuchten und weihnachtlich geschmückten Dreifaltigkeitskirche.

Gemeinsam geleitet wurde der Gottesdienst durch unsere drei Religionslehrer (v.l.) Frank Kleinbongardt, Katrin Wellenreuther, und Javier Sosa y Fink und unseren Schülern.
Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch Organist Fabian Lehmann und Roman Fritsch, der mit weihnachtllichen Klängen auch zum mitsingen einlud.
Nachdenkliche Worte an die Schulgemeinde richteten Schüler vom Technischen Gymnasium.
Für alle Beteiligten, Mitwirkende und Besucher, war es eine schöne und treffende Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und die Ferien.

Erstellt am 14.02.2017 von Holger Ruhl, Kategorie(n): Events